Alles muss raus SC Leichlingen erlöst bei Kunstrasen-Aktion 1600 Euro

Leichlingen · Wegen der Juli-Flut bekommt der Sportclub einen neuen Kunstrasenplatz. Das Vorgänger-Geläuf war nur rund drei Monate im Einsatz und wurde jetzt gegen Spenden verschenkt. Gut die Hälfte der 7000 Quadratmeter ging weg.

  Einer der Abnehmer des Kunstrasens am Sportplatz Balker Aue war Thomas Rudnik. Er kam mit dem Mini, um zweimal sechs Meter für die Terrasse abzuholen.

Einer der Abnehmer des Kunstrasens am Sportplatz Balker Aue war Thomas Rudnik. Er kam mit dem Mini, um zweimal sechs Meter für die Terrasse abzuholen.

Foto: Miserius, Uwe (umi)