1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Reifen an acht Fahrzeugen zerstochen

Leichlingen : Reifen an acht Fahrzeugen zerstochen

Mindestens acht Fahrzeuge sind am Wochenende in Leichlingen beschädigt worden. Wie die Polizei auf Nachfrage unserer Redaktion bestätigte, hatten Unbekannte an sechs Autos in der Moltkestraße und zwei weiteren in der Brückenstraße die Reifen zerstochen, bei einem Wagen schlitzten sie das Cabriodach auf.

Ein Opel Vectra und ein Audi Cabrio standen vom 27. bis 28. Januar zwischen 21.30 Uhr und 9.30 Uhr in der Brückenstraße. Zwischen 0.30 Uhr und 7.15 Uhr morgens wurden in der Moltkestraße ein BMW, ein Renault, ein Dacia, zwei VW und ein Lkw Daimler Opfer der Vandalen.

Bereits Ende Oktober vergangenen Jahres gab es eine solche "Welle" — Unbekannte hatten damals an mindestens 18 Pkw die Reifen zerstochen. Auch damals trieben die Täter in der Moltkestraße ihr Unwesen, außerdem waren sie da noch in der Post- und der Bismarckstraße unterwegs.

(stl-/ila)