1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Radfahrerin übersehen und angefahren

Leichlingen : Radfahrerin übersehen und angefahren

- Beim Einbiegen auf die Landstraße 294 hat am vergangenen Samstag ein 53-Jähriger aus Monheim eine Radfahrerin übersehen und angefahren. Gegen 18.10 Uhr bog der Monheimer laut Polizeiangaben aus der Einmündung Krähwinkel nach rechts auf die L 294 in Richtung Witzhelden ab.

Hierbei übersah er allerdings die von rechts kommende 44-jährige Wermelskirchenerin auf ihrem Rad. Die Frau konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern, und stürzte anschließend auf die Fahrbahn. Die mit einem Fahrradhelm ausgerüstete 44-Jährige erlitt leichte Verletzungen im Gesicht. Sie wollte allerdings keinen Rettungswagen, sondern selbständig einen Arzt aufsuchen. An den beiden Fahrzeugen entstand laut Polizeischätzungen Sachschaden in Höhe von etwa 2500 Euro.

(peco)