Leichlingen Phosphorbombe abgebrannt

Leichlingen · In einer Baustelle an der Kirchstraße ist in der Nacht zu Freitag eine Phosphorbombe in Brand geraten. Die Feuerwehr übergab das gefährliche Fundstück nach den Löscharbeiten an den Kampfmittelräumdienst.

 Die Bombe entzündete sich in der Nacht.

Die Bombe entzündete sich in der Nacht.

Foto: Michael Kiesewalter
 Der Löschzug 1 der Feuerwehr Leichlingen war im Einsatz.

Der Löschzug 1 der Feuerwehr Leichlingen war im Einsatz.

Foto: Michael Kiesewalter
(irz)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort