1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Oktoberfest im Zelt erstmals mit VIP-Loge

Leichlingen : Oktoberfest im Zelt erstmals mit VIP-Loge

Bis Oktober ist es bekanntlich noch ein paar Wochen hin, doch schon jetzt arbeitet Organisator Rolf Ischerland mit Hochdruck an seiner zweiten Ausgabe des Leichlinger Oktoberfests im Zelt.

Nach der Premiere im vergangenen Jahr im Brückerfeld zieht die Blütenstädter Wies'n Gaudi diesmal in die Balker Aue — und Ischerland hat im Sozialen Netzwerk Facebook schon mal gepostet, was er an Neuerungen einführen möchte. Die Wesentliche: Die Kapazität des Festzeltes wird auf rund 800 Besucher gesteigert. Außerdem soll es erstmals eine erhöht angelegte VIP-Loge geben.

Dafür liebäugelt Ischerland dann mit besonderen Paketen: Eintritt, Sitzplatz, Getränk und Verzehr. Wie in Bayern lockt auch diesmal wieder ein zünftiger Fassanstich, dazu typische bayrische Schmankerl und Blaskapellen mit Musik zum Schunkeln, Tanzen und Mitsingen. Ischerland ist denn auch zuversichtlich, dass bereits in Kürze bei EP Clemen an der Brückenstraße Tickets gekauft und Tische reserviert werden können: "Die städtischen Genehmigungen sind avisiert", schreibt er, "sodass wir unbeschwert feiern und Spaß haben können." Na, denn Prost.

(RP/ac)