Leichlingen: Magnetkraft erwartet

Leichlingen: Magnetkraft erwartet

Die Öffnungszeiten der Leichlinger Einzelhändler unterscheiden sich stark, wie eine Stichprobe gestern bestätigte. Während der eine um 9 Uhr sein Geschäft aufschließt, ziehen andere erst um 9.30 Uhr nach.

Die "Kinderkiste" zum Beispiel hat mittags geschlossen, während Stefan Abele von der Buchhandlung Langen durchgehend öffnet. Dafür hat Abele seine Langenfelder Filiale abends bis 19 Uhr geöffnet, während er in der Brückenstraße um 18.30 Uhr schließt. "Das sind einfach Erfahrungswerte", sagt der Buchhändler. "In Langenfeld ist der belebte Marktplatz in der Nähe, da lohnt sich die längere Öffnung.

" Kann eine Stadtgalerie für Leichlingen auch für mehr Belebung in der Innenstadt und damit für längere Öffnungszeiten sorgen? Beim Handelsverband NRW hält man das durchaus für möglich, wie Geschäftsführer Rainer Gallus gegenüber unserer Redaktion sagte.

  • Kamp-Lintfort : Jugendliche kämpfen um längere Öffnungszeiten im SCI-Café

"Von einem solchen Center geht ja immer eine gewisse Magnetkraft aus." Ein Selbstläufer sei das aber nicht. Sowohl positive wie negative Auswirkungen seien denkbar. Worauf es ankomme, sei letztlich, "ob damit Kaufkraft für Leichlingen gebunden, zurückgewonnen oder gar aus anderen Städten abgezogen wird"..

(RP)