Leichlingen: Lkw-Panne: 1000 Liter Diesel drohten auszulaufen

Leichlingen: Lkw-Panne: 1000 Liter Diesel drohten auszulaufen

Großalarm für die Leichlinger Feuerwehr auf der Straße am Block: Dort drohten gestern Abend 1000 Liter Dieselkraftstoff im Boden zu versickern. Grund war eine Lkw-Panne.

Ein Verbindungsschlauch zwischen zwei Tanks an dem Fahrzeug war offenkundig gerissen. Die Leichlinger Feuerwehr setzte vier Löschzüge in Marsch, um eine schwere Umweltschädigung zu verhindern. Während die einen versuchten, den Kraftstoff aus den Tanks abpumpen, streuten die anderen mit Bindemittel den bereits ausgelaufenen Diesel ab, um ihn später mit Spezialsaugern aufzunehmen.

(peco)
Mehr von RP ONLINE