Leichlingen verschickt Zusagen für Kindergartenplätze über Little Bird

System Little Bird : Leichlingen verschickt Zusagen für Kindergartenplätze

In Leichlingen beteiligen sich alle Kindertagesstätten an dem Onlineportal Little Bird. Bald werden die Zusagen fürs neue Kindergartenjahr verschickt.

Seit 2016 nutzt die Stadt das Onlineportal Little Bird, auf dem sich die Kitas und Kindertagespflegeplätze präsentieren. Dadurch wird die Auswahl erleichtert und es kann nach der Registrierung eine direkte Anmeldung an fünf Betreuungsstätten erfolgen. Dies ermöglicht der Stadtverwaltung sowie den einzelnen Kindertagesstätten, einen Überblick über den Bedarf an Kindertagesstätten-Plätzen zu erhalten und die Plätze ordnungsgemäß zu vergeben.

Seit Anfang des Jahres sind nun auch die zwei Kindertageseinrichtungen in katholischer Trägerschaft St. Johannes Baptist und St. Heinrich in Little Bird aufgenommen. Damit nutzen alle Kindertageseinrichtungen Little Bird und alle Zusagen werden über das Portal versendet.

Für das kommende Kindergartenjahr haben sich die Träger der Kindertageseinrichtungen darauf geeinigt, die Kita-Plätze einheitlich zu vergeben, um den Eltern Planungssicherheit zu geben. Die Geschwisterkinder werden demnach bereits Ende Januar eine Rückmeldung bekommen, während die erste Vergaberunde in der ersten Woche im Februar anläuft. Es wird zunächst eine Reservierung ausgesprochen, der die Eltern verbindlich zustimmen müssen, um einen Vertrag zu zugeschickt zu bekommen.  Es handelt sich hierbei lediglich um die erste Vergaberunde, so dass noch nicht alle Plätze vergeben sind.

Das Aufnahmeverfahren der Stadt Leichlingen orientiert sich an die der vom Land erstellten Kriterien-Liste, damit ein einheitliches und transparentes Verfahren sichergestellt ist. Nähere Informationen zum Anmeldeverfahren gibt es in den Kindertageseinrichtungen und im Internet unter www.little-bird.de/leichlingen.

(cebu)
Mehr von RP ONLINE