Leichlingen: Unfall mit zwei Autos auf L294 in Sonne

Zwei Seniorinnen verletzt : Unfall in Leichlingen-Sonne

Zwei Frauen sind am Freitagmorgen bei einem Autounfall auf der Landstraße 294 im Bereich Sonne verletzt worden.

Eine 78-jährige Hyundai-Fahrerin aus Leichlingen wollte um kurz vor 10 Uhr von einer untergeordneten Straße nach links in Richtung Innenstadt abbiegen. Die Seniorin übersah dabei den Audi einer 70-jährigen Leichlingerin, die zeitgleich in Richtung Witzhelden unterwegs war. Der Audi landete bei dem Zusammenstoß im Straßengraben. Bei dem Unfall sind beide Autos erheblich beschädigt worden und mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. Die Straße musste nach dem Unfall für etwa eine Stunde gesperrt werden. Der Rettungsdienst versorgte die 70-Jährige noch an der Unfallstelle. Die 78-Jährige kam zur Versorgung in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

In der Vergangenheit kam es auf der L 294 immer wieder zu teils schweren Unfällen. In diesem Zusammenhang gab es auch immer wieder Forderungen nach verstärkten Tempokontrollen.

(ena)