1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen Schützenfest Trompete wegen Corona abgesagt

Corona-Krise : Schützenfest abgesagt

Das Fest des Verein Trompete war für 22. und 23. August geplant. Damit fällt auch das für den 21. August vorgesehene Mitsingkonzert im Schützenzelt aus. Der Erlass der Landesregierung von NRW in der gültigen Fassung vom 4. Mai zum Schutz von Neuinfizierungen mit dem Corona-Virus untersagt Großveranstaltungen bis einschließlich 31. August.

Nachdem kürzlich das Erdbeerfest des Schützenvereins Trompete Leichlingen gecancelt wurde, schließt sich eine weitere Absage an. Auch das Schützenfest wird nunmehr auf behördliche Anordnung nicht stattfinden, teilte der Verein am Mittwoch mit. Es war für das Wochenende 22. und 23. August geplant. Damit fällt auch das für den 21. August vorgesehene Mitsingkonzert im Schützenzelt aus. Der Erlass der Landesregierung von NRW in der gültigen Fassung vom 4. Mai zum Schutz von Neuinfizierungen mit dem Corona-Virus untersagt Großveranstaltungen bis einschließlich 31. August. Der Vorstand des Vereins hofft, dass die „geselligen Feiern im nächsten Jahr wie gewohnt stattfinden können“.

(gut)