1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Rollerfahrer (15) missachtet Vorfahrt: schwer verletzt

Unfall in Leichlingen : Rollerfahrer (15) missachtet Vorfahrt – schwer verletzt

Ein 15-jähriger Rollerfahrer hat sich bei einem Unfall in Herscheid schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der junge Leichlinger mit seinem Kleinkraftrad am Donnerstag gegen 15.30 Uhr von der Landesstraße L427 in die Solinger Straße abgebogen.

Dabei missachtete er den Beamten zufolge jedoch die Vorfahrt einer 43-jährigen Leichlingerin, die dort gerade mit ihrem Auto in Richtung Grünscheid fuhr.

Ein Zusammenstoß war nach Aussage eines Zeugen unvermeidbar. Dabei stürzte der 15-Jährige und verletzte sich. Er kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus und wird dort nun stationär behandelt.

Sowohl der Roller als auch das Auto wurden anschließend abgeschleppt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt circa Euro 7500 Euro. Für die Dauer des Einsatzes wurde die Unfallstelle abgesperrt.

(sug)