Leichlingen: Rennradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Wegen tief stehender Sonne übersehen : Leichlinger Rennradfahrer bei Zusammenstoß schwer verletzt

Ein 51-jähriger Rennradfahrer wurde am Donnerstagmorgen bei einem Unfall schwer verletzt.

Am Donnerstagmorgen wurde ein Rennradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt. Eine 58-jährige Autofahrerin hatte bei tief stehender Sonne den Radfahrer übersehen. Die Kia-Fahrerin war um 7.12 Uhr auf der Kirchstraße in Richtung Oberschmitte unterwegs. Beim Linksabbiegen in eine Hauseinfahrt übersah sie den 51-jährigen Rennradfahrer aus Leichlingen. Der Rettungswagen brachte den schwerverletzten Radfahrer in eine Leverkusener Klinik. Der Sachschaden blieb mit knapp 2.000 Euro gering.

(ena)
Mehr von RP ONLINE