Leichlingen: Leichlingen putzt erst nächste Woche

Leichlingen: Leichlingen putzt erst nächste Woche

Leichlingen putzt sich heraus - allerdings nicht an diesem Wochenende: Die geplante Gemeinschafts-Müllsammelaktion in der Blütenstadt ist am Samstag der Witterung in Leichlingen und Witzhelden zum Opfer gefallen. Die freiwilligen Helfer, die die Stadt von Müll und Unrat befreien wollten, sind deshalb alle eingeladen, am nächsten Samstag, 17. März, wieder für eine saubere Umwelt zu sorgen. Dann soll das große Putzen gleichzeitig mit der kreisweiten Aktion von Radio Berg stattfinden.

Bereits seit Anfang letzter Woche waren örtliche Kindergärten, Grundschulen, das Gymnasium samt Mensapausenbetreuern des Vereins Quelle und die Initiative "Rettet den Stadtpark" im Stadtgebiet unterwegs und haben aufgeräumt. Am Samstag hatte sich in Witzhelden auch der Vorstand des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Witzhelden am Marktplatz getroffen, musste aber angesichts der geschlossenen Schneedecke im Höhendorf die Putzaktion verschieben. Auch dort wird sie in zwei Wochen nachgeholt.

Schon in den vergangenen Jahren hatten sich viele Leichlinger an den Aktionen beteiligt. Die öffentliche Fläche, auf der aufgeräumt werden soll, kann sich jeder selbst aussuchen, zum Beispiel Parkanlagen, Grünstreifen, Spielplätze oder Schulhöfe.

  • Leichlingen : Helfer für "Leichlingen putzt sich heraus" gesucht

Damit es nicht zu "Doppel-Einsätzen" kommt, sollten sich die Helfer im Büro Bürgermeister anmelden. (Telefon 02175/992 222, karne.matthiesen@leichlingen.de )

(RP)
Mehr von RP ONLINE