1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen/Opladen: Fahrer im gekippten Auto schwer verletzt​

Leichlingen/Opladen : Fahrer im gekippten Auto schwer verletzt

Der 82-jährige Fahrer des Kleinwagens, der am Freitagmorgen auf der Straße Rothenberg bei einem Unfall auf die Seite gekippt war, ist laut Polizei schwer verletzt worden. Die Beamten waren zunächst von nur leichten Verletzungen ausgegangen.

Wie sie jetzt mitteilen, hatte der Leichlinger gegen 9.30 Uhr die Kontrolle über seinen Wagen verloren, war auf einen am Straßenrand abgestellten Pkw geprallt, schob diesen auf ein weiteres Auto und kippte anschließend auf die Seite. Die Feuerwehr musste den Mann aus seinem Kia befreien. Er kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Zur Unfallaufnahme war die Straße an der Stadtgrenze zu Leverkusen-Opladen laut Polizei etwa 60 Minuten gesperrt. Sachschaden: rund 20.000 Euro.

(sug)