Neues Baugebiet in Leichlingen Öko-Bauprojekt am Rombergsweiher nimmt Fahrt auf

Leichlingen · Für das rund 14.000 Quadratmeter große Areal im Westen der Stadt hat es schon viele Planungen gegeben. Nun nimmt eine verkleinerte Fassung erste Hürden.

So sieht die Illustration des künftigen Wohngebiets Am Rombergsweiher aus der Vogelperspektive aus.

So sieht die Illustration des künftigen Wohngebiets Am Rombergsweiher aus der Vogelperspektive aus.

Foto: Rotterdam Dakowski - Architekten und Ingenieure

Der Stadtentwicklungsausschuss hat grünes Licht für einen vorhabenbezogenen Bebauungsplan auf dem Areal Am Rombergsweiher gegeben. Nach mehrfach überarbeiteten Entwürfen sieht das angepasste Plankonzept nun insgesamt 46 Wohneinheiten vor. Davon sollen 20 als öffentlich geförderter Wohnraum in einem Mehrfamilienhaus entstehen. Die anderen 26 Einheiten finden in 18 Reihenhäusern unterschiedlicher Größe und vier Doppelhäusern Platz.