1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen Köln Motorrad eines 20-Jährigen rutscht in den Gegenverkehr

Unfall : Motorrad eines 20-Jährigen rutscht in den Gegenverkehr

Ein 20-jähriger Motorradfahrer aus Köln ist am Dienstag (19. Mai) auf der Glüderstraße in Leichlingen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 13.30 Uhr auf der kurvenreichen Strecke von Witzhelden bergab in Richtung Wupper unterwegs.

Am Ende einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad.

Die Maschine stürzte auf die Seite und rutschte quer über die Straße vor das entgegenkommende Auto einer Burscheiderin (29). Der 20-Jährige rutschte ebenfalls über die Straße, kollidierte aber weder mit Auto noch mit Leitplanke. Er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus nach Leverkusen-Opladen gebracht.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Den Gesamtschaden schätzen die Beamten auf 12.000 Euro. Die Kreisstraßenmeisterei streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab.

(sug)