In der Küche werden Freundschaften geknüpft Kochen bringt Fremde zusammen

Leichlingen · In der Küche werden Kontakte zwischen Deutschen und Ausländern geknüpft, aus denen Freundschaften entstehen können. Die Idee dazu stammt vom Vorsitzenden des Integrationsrates.

 Önder Balkaya im Kreise der Teilnehmerinnen. Er hatte die Idee zu diesem besonderen Kochkurs.

Önder Balkaya im Kreise der Teilnehmerinnen. Er hatte die Idee zu diesem besonderen Kochkurs.

Foto: Miserius, Uwe (umi)

Der Duft von Knoblauch, Hefeteig und frisch gehacktem Dill breitet sich in der Küche der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Kreuzkirche aus. Zehn Frauen teilen sich die Arbeitsfläche, schneiden Gemüse in mundgerechte Stücke oder formen Brötchen, die gleich – frisch aus dem Ofen – zum Raclette auf den Tisch kommen.