Leichlingen: Leichlingen ist Gastgeber für "Jugend musiziert"

Leichlingen : Leichlingen ist Gastgeber für "Jugend musiziert"

Da kommt richtig Freude auf!

Nach langer Zeit wird der Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" wieder in der Blütenstadt durchgeführt. Erwartet werden, so betont Musikschulleiter Andreas Genschel, mehr als 120 Teilnehmer im Alter von sechs bis 20 Jahren.

Der Wettbewerb findet am Samstag, 3. Februar und Sonntag, 4. Februar, jeweils ab 10 Uhr in den Räumen des Bürgerhauses Am Hammer, im Mehrzweckraum der Aula Am Hammer und im evangelischen Gemeindehaus Marktstraße statt. Zu den Wertungsspielen, die je nach Alterskategorie zwischen zehn und 20 Minuten dauern, ist Publikum ausdrücklich erlaubt und erwünscht - denn auch das gehört zu den typischen Herausforderungen für die jungen Talente, denen Jugend musiziert eine bundesweite Plattform bietet

In der Mensa des Schulzentrums ist am Wochenende nicht nur die Anmeldung und das Informationsbüro beheimatet. Dort gibt es auch für alle Teilnehmer und Besucher etwas zu Essen und zu Trinken, teilt die Musikschule mit.

"Jugend musiziert" ist das renommierteste Musikförderprojekt Deutschlands. Knapp eine Million Kinder und Jugendliche haben in den 55 Jahren seines Bestehens bei dem Wettstreit schon mitgemacht.

(mw)