Gremium in Leichlingen kritisiert Stadt Integrationsrat fühlt sich benachteiligt

Leichlingen · Vorsitzender Önder Balkaya fordert eine professionelle Schriftführung und iPads für die Gremiumsmitglieder, so wie es bei anderen Ausschüssen üblich sei.

 Önder Balkaya fordert mehr Unterstützung für den Integrationsrat.

Önder Balkaya fordert mehr Unterstützung für den Integrationsrat.

Foto: Miserius, Uwe (umi)

Was lapidar klingt, hat unerwartete Folgen. Der Vorsitzende des Integrationsrates, Önder Balkaya, beklagt, dass das Gremium schlechter gestellt werde als andere politische Ausschüsse im Stadtrat. Es sei nämlich das einzige Gremium, dem kein städtischer Mitarbeiter als Schriftführer an die Seite gestellt werde. Damit würden Diskussionen und gefasste Beschlüsse nicht ordnungsgemäß festgehalten.