1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Bürger können sich zu Bebauungsplan an Wupper äußern​

Flutschäden in Leichlingen vorbeugen : Bürger können sich zu Bebauungsplan an Wupper äußern

Um Hochwasserschäden künftig zu vermeiden, hat der Leichlinger Stadtrat im Februar die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 109 „Hochwassergebiet Wupper“ beschlossen. Das etwa 35,1 Hektar große Plangebiet umfasst den Innenstadtbereich entlang der Wupper.

Das Planungskonzept wird vom 23. Mai bis einschließlich 23. Juni „zu jedermanns Einsicht öffentlich im Foyer der Verwaltungsnebenstelle Am Schulbusch 16 während der Dienststunden ausgelegt“, teilt die Stadt mit. Alternativ könnten die Unterlagen auch auf der städtischen Internetseite eingesehen werden.

Während der Auslegungsfrist könnten Stellungnahmen zur Niederschrift oder per E-Mail an stadtplanung@leichlingen.de abgegeben werden. Das Stadtplanungsamt stehe außerdem am 22. Mai auf dem Leichlinger Klimatag im Brückerfeld zwischen 11 und 18 Uhr für Fragen zur Verfügung.

(sug)