1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Landtagswahl in Rhein-Berg: Herbert Reul ist der klare Sieger​

Landtagswahl in Leichlingen : Herbert Reul ist der klare Sieger

Die ersten 20 Wahllokale sind ausgezählt. Herbert Reul holt 57 Prozent der Stimmen. Für Jürgen Langenbucher (Grüne) ist es noch eine Zitterpartie.

Nach der Auszählung der ersten 20 von 32 Wahlbezirke in Leichlingen zeichnet sich ein klares Ergebnis ab: Herbert Reul gewinnt mit aktuell über 57 Prozent der Stimmen vor Sebastian Lemmer von der SPD (19,2%) und Jürgen Langenbucher von den Grünen (14%) das Direktmandat im Wahlkreis Rheinisch-Bergischer Kreis II. Damit sitzt Reul auf jeden Fall im nächsten Landtag.

Langenbuchers möglicher Einzug in das NRW-Parlament hängt noch am seidenen Faden. Auf Listenplatz 56 hätte seine Partei eigentlich 20 Prozent der Stimmen auf sich vereinen müssen, damit der jetzige Leichlinger Stadtrat künftig Politik in Düsseldorf macht. Wenn aber seine Partei Ministerposten zu besetzen hat oder es Überhangmandate gibt, könnte es doch noch etwas werden mit der Landespolitik.

(inbo)