L294 von Witzhelden nach Leichlingen: Drei Verletzte bei Unfall

L294 von Witzhelden nach Leichlingen: Autofahrer übersieht Gegenverkehr - drei Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall auf der L294 sind am Montagabend auf Höhe Diepental drei Menschen schwer verletzt worden, davon zwei schwer.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr ein 61-jähriger Mann aus Odenthal am Montagabend auf der L294. Er kam aus Richtung Witzhelden und wollte in die Straße Freienhalle auf Höhe Diepental abbiegen. Laut Polizeimeldung übersah er dabei jedoch einen anderen 61-jährigen Autofahrer, der in Richtung Witzhelden unterwegs war.

Im Einmündungsbereich kam es demnach zu einem sehr heftigen Zusammenstoß beider Pkw. Die beiden Unfallfahrer sowie die 58-jährige Ehefrau des Odenthalers wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht.

  • Ausstellung in Witzhelden : „Los Toros“ – Kunst am Ort der alten Metzgerei

An den beiden Pkw entstand Sachschaden von insgesamt etwa 25.000 Euro. Die Fahrbahn war laut Polizei während der Unfallaufnahme bis etwa 20 Uhr gesperrt.

(hebu)
Mehr von RP ONLINE