Leichlingen: L294: Porsche kracht in Leitplanke

Leichlingen : L294: Porsche kracht in Leitplanke

Ein Porschefahrer hat am Mittwoch auf der L294 in Richtung Witzhelden die Kontrolle verloren und ist in die Leitplanke gekracht. Der 18-jährige Fahrer erlitt glücklicherweise "nur" einen leichten Schock.

Auf regennasser Fahrbahn oberhalb des Kreisverkehrs am Germaniabad brach laut Polizei beim Gasgeben das Heck des Sportwagens aus. Der junge Leichlinger schleuderte über die Gegenfahrbahn und den Gehweg in die Leitplanke und prallte halb zurück auf die Fahrbahn. Das rechte Hinterrad wurde abgerissen und der Wagen war nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt.

In Nähe der Unfallstelle hatte es im Sommer 2010 einen tödlichen Unfall gegeben, bei dem zwei Männer starben.