1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen/Leverkusen: Kneipenstreit: Frau schlägt 23-Jährigen

Leichlingen/Leverkusen : Kneipenstreit: Frau schlägt 23-Jährigen

Eine 37-jährige Leverkusenerin hat sich in der Nacht zu Sonntag derart über einen 23-jährigen Kneipengast aufgeregt, dass sie ihn offenbar mit Gegenständen bewarf und ihm eine Kopfnuss verpasste. Der Mann und ein 25-Jähriger wurden bei dem Streit verletzt.

Gegen 2.45 Uhr kam es in der Kneipe zu Streitigkeiten, in deren Verlauf die 37-Jährige ein Glas und einen Aschenbecher geworfen haben und um sich geschlagen haben soll, teilt die Polizei mit. Nachdem die 37-Jährige dem 23-Jährigen aus Leichlingen dann auch noch eine Kopfnuss verpasst haben soll und ein weiterer 25-jähriger Gast verletzt wurde, verständigte man die Polizei. Die Beamten konnten vor Ort zwischen den stark alkoholisierten Personen den genauen Tatablauf nicht klären. Doch die Wunde des 23-Jährigen am Kopf war eindeutig durch die Frau aus Leverkusen verursacht worden. Alle Beteiligten wurden vor Ort wieder entlassen. Die Geschädigten wollten sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben.

(ots)