Leichlingen: Kaminbrand an der Montanusstraße

Leichlingen: Kaminbrand an der Montanusstraße

Einen Kaminbrand löschte die Freiwillige Feuerwehr Leichlingen am Samstagabend an der Montanusstraße. Bewohner des Hauses kamen nicht zu Schaden. Aus diesem Anlass weist die Feuerwehr daraufhin, dass sich abgelagerte Rußschichten sowie auch Teerablagerungen in den Kaminen selbst entzünden können.

Die Kamine sollten deshalb regelmäßig vom Schornsteinfeger gereinigt werden. Die Brandstelle wurde anschließend dem Schornsteinfeger übergeben, nachdem das Brandgut aus dem Kamin abgelöscht worden war. Die Feuerwehr Leichlingen rät außerdem, nur zugelassene Brennstoffe zu benutzen und nicht etwa Kunststoffe, Verpackungsmaterial oder Abfälle im Kamin zu verbrennen.

(gt)
Mehr von RP ONLINE