Leichlingen: Im Sinneswald zu sehen: lebendige "Exponate"

Leichlingen : Im Sinneswald zu sehen: lebendige "Exponate"

Ausstellungsstücke der besonderen Art erwarten die Besucher am Sonntag, 9. Oktober, im Sinneswald: Die "Exponate" – das sind unter anderem Wolfgang Brudes, Marie Fenske und Lisa Gilljohann – tragen Gedichte vor, sobald sich ihnen ein Besucher nähert. Im Gegenzug geben diese was sie gerade zu geben haben: Hilfsangebote für den Sinneswald, gute Ideen oder kleine Mitbringsel. Die "gerechte Tauschaktion" ist Teil der Skulpturenausstellung "Gerechtigkeit".

Ausstellungsstücke der besonderen Art erwarten die Besucher am Sonntag, 9. Oktober, im Sinneswald: Die "Exponate" — das sind unter anderem Wolfgang Brudes, Marie Fenske und Lisa Gilljohann — tragen Gedichte vor, sobald sich ihnen ein Besucher nähert. Im Gegenzug geben diese was sie gerade zu geben haben: Hilfsangebote für den Sinneswald, gute Ideen oder kleine Mitbringsel. Die "gerechte Tauschaktion" ist Teil der Skulpturenausstellung "Gerechtigkeit".

Sonntag 9. Oktober, 14 bis 16 Uhr, Sinneswald, Wietsche 1.

(jube)
Mehr von RP ONLINE