Leichlingen: Feuerwehr löscht Brand auf 1500 Quadratmetern Fläche

Leichlingen: Feuerwehr löscht Brand auf 1500 Quadratmetern Fläche

Die anhaltende Trockenheit ist nicht ohne: Am Karfreitag brannte nahe Hülserhof die Böschung zum Bahndamm auf einer Fläche von 1500 Quadratmetern, berichtete die Feuerwehr.

Der Löschzug 1 setzte drei Löschtrupps ein. Zur Wasserversorgung musste ein Tanklöschfahrzeug im Pendelverkehr für Nachschub sorgen. Für die Zeit der Löscharbeiten, bis etwa 19.15 Uhr, wurden laut Feuerwehrangaben die Lokführer angewiesen, "auf Sicht" zu fahren, weshalb natürlich auch die schnellen ICE ausgebremst wurden. Die Leichlinger Feuerwehr war mit 17 Einsatzkräften vor Ort.

(US)
Mehr von RP ONLINE