Feuerwehr an der Neukirchenerstraße in Leichlingen im Einsatz

Leichlingen : Gasaustritt: Feuerwehr im Einsatz

Zahlreiche Rettungskräfte waren am Donnerstagvormittag in Leichlingen im Einsatz. Ein Bagger hatte bei bauarbeiten eine Gasleitung an der Neukirchener Straße in der Nähe des Rathauses beschädigt. Daraufhin kam es zu einem massiven Gasaustritt.

Feuerwehr, Polizei und Mitarbeiter der EVL waren vor Ort und sperrten die Straße ab. Die umliegenden Wohnhäuser wurden aus Sicherheitsgründen evakuiert, die Anwohner im Rathaus betreut, teilte Feuerwehrsprecher Thomas Schmitz mit. Die EVL reparierierte die Leitung, bis zum Mittag waren die Arbeiten beendet. Der Autoverkehr wurde umgeleitet.

(cebu)
Mehr von RP ONLINE