Leichlingen Feueralarm in der Ratsstube: Betrieb läuft weiter

Leichlingen · Die Alarmierung klang schlimmer, als sich der Brand dann tatsächlich am Donnerstagabend in der Ratsstube herausstellte. Deshalb war die Freiwillige Feuerwehr Leichlingen auch gleich mit drei Löschzügen an die Marktstraße gekommen. "Die Leitstelle hatte die Alarmstufe vier, Kellerbrand in einer Gaststätte gemeldet", berichtete Feuerwehr-Chef Ronald Hillbrenner.

 Mit großem Aufgebot rückte die Feuerwehr an der Ratsstube an. Der gemeldete Kellerbrand entpuppte sich aber als kleines Feuerchen. Ein Teil des Kühlgerätes im Keller war durchgeschmort.

Mit großem Aufgebot rückte die Feuerwehr an der Ratsstube an. Der gemeldete Kellerbrand entpuppte sich aber als kleines Feuerchen. Ein Teil des Kühlgerätes im Keller war durchgeschmort.

Foto: Michael Kiesewalter
(gt)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort