Leichlingen: Festwochenende mit viel Wein, Musik und Trödel-Schnäppchen

Leichlingen: Festwochenende mit viel Wein, Musik und Trödel-Schnäppchen

Weinliebhaber aufgepasst! Vom 26. bis 28. August verwandeln sich der Stadtpark neben dem Rathaus und das Brückerfeld wieder in gemütliche Weindörfer. Beim Winzerfest sowie dem Schlemmer- und Weinfest mit Wochenmarkt kommen die Liebhaber guter Tropfen voll auf ihre Kosten.

Aneinander gereiht stehen dann Wein-und Imbissstände im Stadtpark-Rund, in dessen Mitte die Besucher sich reichlich Sitzgelegenheiten finden. Der Eintritt ist frei!

Je nach Musikrichtung und Tageszeit untermalen die Künstler auf der Bühne das Winzerfest-Ambiente oder sie machen ordentlich Stimmung im Weindorf, kündigt Veranstalter Georg Ott an.

Für das Schlemmer- und Weinfest auf dem Marktplatz zeichnet hingegen die Agentur Ischerland verantwortlich. Neben dem französischen Frischemarkt erwarten die Besucher dort viele neue Aussteller, sowie Weingüter aus dem Moselanbaugebiet, Rheinhessen und der Pfalz. Am französischen Markt werden frische Austern, prickelnder Champagner, Brot aus dem Holzofen, köstliche Salami, Käse, klassische Macarons und vieles mehr angeboten, heißt es weiter. Auch bei diesem Fest gibt es Livemusik. Der Künstler "TANK" wird als Show Act ein großformatiges Street-Art-Bild entstehen lassen.

Abgerundet wird das Festwochenende durch den verkaufsoffenen Sonntag der Einzelhändler - und natürlich die Leichlinger Trödeltage. Sie sind inzwischen weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt.

Im Gegensatz zu vielen anderen Trödelmärkten in der Region, die auf großen Parkplätzen stattfinden, erobern Trödler die Innenstadt, 2015 zum ersten Mal auch den Stadtpark.

(pec)