Fachtagung für Bibelgärtner im Pilgerheim Weltersbach

Viele Ehrenamtler : Fachtagung für Bibelgärtner im Pilgerheim Weltersbach

Aus zwölf Bundesländern kamen jetzt 45 Bibelgärtner in Leichlingen zusammen, die zum größten Teil ehrenamtlich insgesamt 22 Bibelgärten pflegen und betreuen. Bei einer Fachtagung im Diakoniewerk Pilgerheim Weltersbach stand das Thema „Kreatives rund um den Bibelgarten“ auf dem Programm.

Geboten wurden Fachvorträge, Workshops, eine Führung durch den Bibelgarten Weltersbach, einen festlichen Abend mit einem biblischen Buffet und einem Konzert des Gesangsduos „North“ aus Bad Schwalbach. Abgeschlossen wurde die Tagung mit einem Gottesdienst unter dem Thema „Garten des Lebens“, der gemeinsam mit der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Leichlingen-Weltersbach gefeiert wurde.

In Deutschland und im deutschsprachigen Ausland existieren mehr als 160 Bibelgärten. Der Bibelgarten Weltersbach wurde im Jahr 2016 eröffnet und beinhaltet mehr als 80 Pflanzen die in der Bibel erwähnt werden. Neben den Pflanzen aus der Bibel werden dort auch Darstellungen zu Begebenheiten aus dem Alten- und Neuen Testament gezeigt. Der Bibelgarten ist täglich geöffnet. Der Eintritt ist frei.

(cebu)
Mehr von RP ONLINE