1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Einbrecher entdeckt - doch der macht weiter

Leichlingen : Einbrecher entdeckt - doch der macht weiter

Ein besonderer Einbruch beschäftigt zurzeit die Ermittler der Kriminalpolizei RheinBerg. Am Samstag gegen 2.10 Uhr, zerschlug ein unbekannter Täter an der Rückseite eines Hauses in Wietsche ein Küchenfenster und drang ins Haus ein. Die Bewohnerin wurde durch den Lärm geweckt; ehe sie sich versah, stand der Einbrecher plötzlich vor ihr. Der zeigte sich indes unbeeindruckt, sprach kein Wort und durchsuchte in Anwesenheit der Leichlingerin einen Schrank nach Wertsachen.

Er fand eine Geldbörse, die er einsteckte, bei der weiteren Flucht aber wieder verlor. Über weitere gestohlene Gegenstände ist der Polizei nichts bekannt. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, groß und schlank. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, die Spurensicherung veranlasst und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 02202-2050 entgegen.

(peco)