1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Cremers Weiden: Kiefer wehrt sich gegen Vorwürfe

Leichlingen : Cremers Weiden: Kiefer wehrt sich gegen Vorwürfe

Die Leichlinger SPD und der Mieterverein haben, wie berichtet, schwere Vorwürfe gegen die Kiefer-Gruppe erhoben, was den Zustand ihrer Wohnungen in Cremers Weiden anbelangt.

Philipp Kiefer hatte sich bereits gegen alle Vorwürfe verwahrt. In einer Presseerklärung legte er gestern nach. Vorgeworfen wurden ein erheblicher Sanierungsstau, marode und asbestverseuchte Balkone, überteuerte Heizkostenabrechnungen, mangelhafte Pflege der Anlagen und Spielflächen.

Kiefer schreibt nun, die erwähnten Balkone befänden sich nicht in seinem Wohnungsbestand in Leichlingen: "Bei unseren Wohnungen besteht derzeit kein außergewöhnlicher Instandsetzungsbedarf." Vielmehr seien in den vergangenen vier Jahren die Balkone in den Häusern Am Büscherhof saniert worden. Es gebe aber immer noch Verwechslungen mit dem Wohnungsbestand der d.i.i. in Leichlingen, der ebenfalls unter Cremers Weiden firmiert. "Wir bezweifeln, dass sich SPD-Fraktion und der Geschäftsführer des Mietervereins Leverkusen ein qualifiziertes Urteil über den baulichen Zustand unserer Wohnungen bilden können", schreibt Kiefer und versichert: "Mängel werden von uns bearbeitet, bevor der Mieterverein Leverkusen überhaupt tätig wird.

  • Leichlingen : Verfällt "Cremers Weiden"?
  • Leichlingen : Hoffnungsvoller Neustart für Innenstadt
  • Leichlingen : "Cremers Weiden": 23 Balkone gesperrt

" Die Kritik an dem Zustand der Außenanlagen weist er energisch zurück. Die Fotos der SPD von dem vielen Müll zeigten nur eine Momentaufnahme. Dort seien die Gelben Säcke wegen fehlerhafte Bestückung durch die Mieter nicht beseitigt worden. Und zu den Außenanlagen schreibt Kiefer: "Wir glauben, dass wir hier ein Optimum zwischen Pflegeintensität und Kostenhöhe realisiert haben." Sollte die Bewohner eine Erhöhung der Pflegeintensität wünschen, würden wir sofort diesem Wunsche nachkommen, da die Kosten ja die Mieter tragen.

(gt)