1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Corona-Krise Medien ausleihen Stadtbücherei Leichlingen

Kontaktloser Service : Stadtbücherei bietet wieder Bücherausleihe an

Die Stadtbücherei bietet ab Dienstag, 14. April, eine kontaktlose Abholung vorbestellter Medien an. Wer den Service nutzen möchte, muss einen gültigen Büchereiausweis besitzen.

„Ziel ist es, die Menschen, die derzeit zu Hause sind, mit Nachschub an Büchern, Spielen und anderen Medien zu versorgen“, teilt die Stadtverwaltung mit. Welche Medien gerade verfügbar seien, könne wie bisher im Online-Katalog der Stadtbücherei überprüft werden. Dort könnten Leser auch die gewünschten Medien vorbestellen, ebenso per E-Mail an buecherei@leichlingen.de oder telefonisch montags bis freitags zwischen 10 bis 12 Uhr.

Pro Ausweis könnten maximal fünf Medien vorbestellt werden, und zwar nur einmal die Woche. „Sobald die Medien zusammengestellt sind, vereinbart die Bücherei telefonisch einen Abholtermin mit den Lesern“, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Die Leser müssten dann pünktlich zum Abholtermin da sein und dürften den Vorraum der Stadtbücherei nur einzeln betreten. Gegebenenfalls müssten sie draußen warten und dort ausreichenden Abstand zu anderen Wartenden halten. Rückgaben erfolgen weiterhin über den Rückgabekasten, so die Stadt.

Das Angebot sei kostenlos. Die normalen Ausleihgebühren blieben jedoch bestehen und könnten erst bei Wiederöffnung der Stadtbücherei beglichen werden.

(sug)