1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Corona in Rhein-Berg: Kreis verimpft Personen ab 30 Jahren Moderna

Corona in Rhein-Berg : Kreis verimpft Personen ab 30 Jahren Moderna

Weil es für den Corona-Impfstoff von Biontech künftig eine Bestellgrenze gebe, erhielten Frauen und Männer ab 30 Jahren in den Impfstellen des Rheinisch-Bergischen Kreises in Kürze das gleichwertige Vakzin von Moderna, teilt der Kreis mit.

„Es besteht kein Recht auf die Wahl eines bestimmten Impfstoffs. Personen unter 30 Jahren werden ausschließlich mit dem Impfstoff von Biontech geimpft.“

Bei den Auffrischungsimpfungen empfehle die Ständige Impfkommission (Stiko) nach wie vor eine Auffrischung sechs Monate nach der zweiten Corona-Schutzimpfung. „Es liegt im Ermessen der verantwortlichen Impfärzte, abweichend von der Stiko-Empfehlung Auffrischungsimpfungen vor dieser Frist vorzunehmen.“ Ein „Boostern“ vor Ablauf von sechs Monaten könne somit nicht garantiert werden. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, rate man den Bürgern, erst sechs Monate nach der Zweitimpfung in die mobilen Impfstellen des Kreises zu kommen.

(sug)