1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: CDU beantragt Spiegel an der K 10 in Bennert

Leichlingen : CDU beantragt Spiegel an der K 10 in Bennert

Die CDU befasst sich jetzt in einem Antrag an den Bürgermeister mit der Verkehrssituation in Bennert. CDU-Fraktionsvorsitzender Helmut Wagner und Ratsfrau Silvia Pallenberg beantragen das Anbringen eines Verkehrsspiegels gegenüber der Kreisstraße 10, um dort die Sicht auf die Vorfahrtsstraße L 359 in Bennert zu verbessern.

Zur Begründung verweist er darauf, dass Abbieger von der Kreisstraße 10 auf die Landstraße 359 große Probleme mit der Sicht nach links hätten. Dies werde noch schwieriger, wenn der bereits vorhandene Lärmschutzwall vom Neubaugebiet Bennert bepflanzt werde.

"Der Spiegel sollte gegenüber der Kreisstraße 10 so aufgestellt und ausgerichtet werden, dass der Sichtstrahl des wartepflichtigen Verkehrsteilnehmers direkt in den schlecht einsehbaren Straßenraum L 359 (linke Seite) geleitet wird", beantragt Wagner. Auf diese Weise könnten andere Verkehrsteilnehmer frühzeitiger wahrgenommen werden und man müsse nicht erst in den Gefahrenbereich hineinfahren.

(gt)