Witzheldener Sportplatz Mängel gefährden Sportler am Scharweg

Witzhelden · Unter anderem ist die Flutlichtanlage am Scharweg defekt, so dass Spiele unterbrochen werden mussten.

 Der VfL Witzhelden kümmert sich in viel Eigeninitiative um den Platz und das Vereinsheim am Sportplatz Scharweg.

Der VfL Witzhelden kümmert sich in viel Eigeninitiative um den Platz und das Vereinsheim am Sportplatz Scharweg.

Foto: Matzerath, Ralph (rm-)

BWL und SPD wenden sich mit einem gemeinsamen Antrag zum Sportplatz am Scharweg in Witzhelden an die Verwaltung. Mängel würden den Spielbetrieb stark beeinträchtigen. „Seit September 2021 gibt es kein vollumfänglich funktionierendes Flutlicht am Sportplatz in Witzhelden. Die Teilausfälle der ersten beiden Masten wurden bereits am 1. September 2021 durch den VfL an den Stadtsportverband Leichlingen gemeldet. Seitdem sind weitere Leuchten ausgefallen“, heißt es im Schreiben.

Aktuell nutzen vier Vereine – VfL Witzhelden, Turnverein Witzhelden, Leichlinger Turnverein und Sport-Club Leichlingen - mit rund 700 Sportlern den Platz. Wegen der defekten Flutlichtanlage musste ein Spiel der Fußball-A-Jugend am 12. Februar zur Halbzeit wegen Dunkelheit abgebrochen werden. Weitere Spiele könnten ausfallen. „Die Erklärungen, warum das Flutlicht nicht instandgesetzt werden kann, überzeugen nicht. Im Gegenteil: Es wird sogar angedeutet, dass die in Eigenleistung durchgeführten Renovierungsarbeiten Einfluss auf das Nichtfunktionieren haben könnte!“, kritisieren BWL und SPD. Der VfL Witzhelden erlebe eine Verwaltung, die den Sportplatz kaum verbessere. Es gebe gefährlich vermooste Laufbahnen, Schimmel im Kabineneingang, und die Planung der Außenanlage sei ein zweijähriges Desaster. „Kunstrasenausbesserungen sollen erst nach Ende des Lockdowns durchgeführt werden!“, monieren die Politiker und ergänzen: „Der VfL Witzhelden erwartet lediglich, dass elementare Probleme wie ausgefallenes Flutlicht unverzüglich behoben werden.“ Der Verein wolle dass die Stadt auf Hinweise konkret und nachhaltig reagiere.

BWL und SPD beantragen, die Mängel umgehend zu beseitigen. Sie wollen Auskunft, wann die Sanierungen endlich durchgeführt werden. Haushaltsmittel seien schon 2020 für das vergangene Jahr bereitgestellt worden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort