Bürgerbus in Witzhelden sucht Sponsoren

Unternehmen : Bürgerbus in Witzhelden sucht Sponsoren

Der Bürgerbus Witzhelden sucht neue Werbepartner für die rechte Fahrzeugseite und das Heck des Kleinbusses der Linie 259. Der von ehrenamtlichen Fahrern betriebene Bus verbindet seit fünf Jahren die Außenortschaften Witzheldens mit dem Ortskern des Höhendorfes.

Mittwochs werden zudem auf zwei Runden der Leichlinger Wochenmarkt, die Leichlinger Supermärkte und das Rathaus angesteuert. Das Fahrzeug mit acht Sitzplätzen hat in dieser Zeit 125.000 Kilometer zurückgelegt und dabei rund 8000 Fahrgäste befördert.

„Die Werbeflächen sind kostengünstig, haben einen hohen Wirkungsgrad und sind sehr effektiv“, sagt der Vorsitzende des Witzheldener Bürgerbusvereins, Erich Vogel. „Der Bus fährt fast alle Witzheldener Außenortschaften und mehrmals den Ortskern in Witzhelden an und ist auch mittwochs in Leichlingen und auf den Hauptstraßen zu sehen. Dabei fallen die großen Werbeflächen gut auf.“ Unternehmen können sich bei Klaus Öser unter Telefon 02174 38312 oder per E-Mail an info@bbw-online.eu melden. Das Fahrzeug kann besichtigt werden.

Auch Fahrer, die sich ehrenamtlich engagieren möchten, sind willkommen. Dafür ist kein spezieller Führerschein nötig. Der Fiat Ducato kann mit dem normalen PKW-Führerschein der Klasse B gesteuert werden.  Kontakt: Fahrdienstleiter Günter Wysocki (02174 795095) oder Vorstandsvorsitzenden Erich Vogel (02174 768827) melden, oder per E-Mail an  info@bbw-online.eu.

(cebu)
Mehr von RP ONLINE