1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Bürgerbus in Witzhelden fährt vorerst nicht

Wegen Folgen der Pandemie : Bürgerbus im Höhendorf fährt vorerst nicht

Da wegen des Infektionsrisikos kaum noch Fahrgäste das Angebot nutzen würden, fällt der Bürgerbus auf unbestimmte Zeit aus.

Erneute Zwangspause für den Bürgerbus in Witzhelden: Er fährt ab Dienstag, 2 März, bis auf Weiteres nicht. „Der Bürgerbusbetrieb hat seit Wiederaufnahme des Fahrbetriebes nach der ersten Pandemiewelle im Oktober 2020 ständig sinkende Fahrgastzahlen zu verzeichnen. Mit Einführung des Sonderfahrplans und dem Andienungsverbotes Pilgerheim Weltersbach im November gehen die Zahlen momentan nahezu gegen null“, meldet der Vorsitzende des Bürgerbusvereins Erich Vogel.„Weiterhin sind die Gefährdungen einer Ansteckung unserer Fahrgäste und unseres Personals, insbesondere durch die multiplen Mutationsformen, gegeben. Ein Ende dieser Lage ist vorerst nicht abzusehen.“

(LH )