Leichlingen/Leverkusen Brandstifter setzt drei Pkw in Flammen

Leichlingen/Leverkusen · Drei nebeneinander in einer Sackgasse geparkte Pkw haben gestern früh an der Ziegelei in Flammen gebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht Zeugen. Vermutet werden Bezüge zu der Brandstifterserie in Leverkusen.

 Mit dem Pkw-Brand von Freitag früh beschäftigt sich heute der Brandermittler der Kripo. Der BMW X 3 stand als erstes von drei Fahrzeugen in Flammen (l). Den völlig ausgebrannten Pkw (r.) wird der Ermittler heute untersuchen, denn die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Mit dem Pkw-Brand von Freitag früh beschäftigt sich heute der Brandermittler der Kripo. Der BMW X 3 stand als erstes von drei Fahrzeugen in Flammen (l). Den völlig ausgebrannten Pkw (r.) wird der Ermittler heute untersuchen, denn die Polizei geht von Brandstiftung aus.

Foto: Miserius/Kiesewalter
 Drei Pkw sind am frühen Morgen vor dem Hochhaus an der Ziegelei ausgebrannt. Die Polizei sucht nach Zeugen und geht von Brandstiftung aus.

Drei Pkw sind am frühen Morgen vor dem Hochhaus an der Ziegelei ausgebrannt. Die Polizei sucht nach Zeugen und geht von Brandstiftung aus.

Foto: Miserius/Kiesewalter
(RP/rl)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort