Leichlingen Bombe in der Baustelle

Leichlingen · Eine Phosphorbombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat sich in der Nacht zu gestern in der Kirchstraße entzündet. Sie lag in der Kanalbaustelle. Verletzt wurde niemand.

 Diese Phosphorbombe wurde schnell gelöscht und vom Kampfmittelräumdienst entsorgt.

Diese Phosphorbombe wurde schnell gelöscht und vom Kampfmittelräumdienst entsorgt.

Foto: Kiesewalter
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort