1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Betrunkener Fahrer in Leichlingen: Unfall auf Heimweg von der Disko

Betrunkener Fahrer in Leichlingen : Unfall auf dem Heimweg von der Disko

Eine vermeintlich gute Tat eines 19-jährigen hat sich als ein Bärendienst erwiesen. Wie die Polizei berichtet, hatte der Leichlinger am frühen Sonntagmorgen nach eigenen Angaben drei Freunde aus einer Disko abgeholt.

Dazu setzte er sich jedoch nicht nur betrunken ans Steuer, sondern fuhr auch noch zu schnell.

Die Folge: In einer Linkskurve kam er nach links von der Straße ab und landete auf einem Feld nahe der Ortschaft Herscheid. Dort entdeckte eine Streifenwagenbesatzung gegen 4 Uhr früh das Auto.

Alle vier Insassen blieben den Beamten zufolge unverletzt. Bei dem Unfall wurden jedoch ein Verkehrszeichen, ein Lichtmast und das Auto, das dem Vater des jungen Mannes gehört, beschädigt. Der Leichlinger muss sich nun einem Strafverfahren wegen Trunkenheit am Steuer stellen

(sug)