Baum blockiert Bahnstrecke in Leichlingen

Feuerwehr im Einsatz : Baum blockiert Bahnstrecke – Fahrgäste müssen aussteigen

Ein umgestürzter Baum hat am späten Sonntagabend die Bahnstrecke blockiert. Ein Zug der Regionalbahn kollidierte gegen 23 Uhr mit dem Baum und konnte nicht weiterfahren.

Nachdem Bericht der Feuerwehr rückten Einsatzkräfte an die Unfallstelle in Höhe Haus-Vorster-Weg aus. Sie beleuchteten die Einsatzstelle und geleiteten die Fahrgästen aus dem Zug. In Absprache mit dem Notfallmanager der Bahn und der Polizei wurden die Fahrgäste zu herbeigerufenen Taxen gebracht, um ihnen so die Weiterfahrt zu ermöglichen. Nachdem der Baumstamm beseitigt war, konnte der leere Zug weiter fahren. Die Strecke ist nach Auskunft eines Bahnsprechers wieder frei.

Mehr von RP ONLINE