1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: Bänke wieder aufgetaucht

Leichlingen : Bänke wieder aufgetaucht

Die Bänke der Gemeinschaftshauptschule in Leichlingen sind wieder aufgetaucht. Das teilten gestern Stadt und Schule mit. Am Montag hatte Schulleiterin Iris Mybes die Bänke und den Tisch als gestohlen gemeldet und Strafanzeige gegen die unbekannten Diebe gestellt. Auch nach einer Suchaktion am Ufer der Wupper seien die Möbel nicht gefunden worden, sagte sie noch am Montag. Wie sich jetzt herausstellte, hatten da bereits benachbarte Landwirte die vermissten Möbel an jenem Wupperufer nahe Eicherhofpark gefunden und erst einmal eingelagert.

Ein sofortiger Transport sei aufgrund des erheblichen Gewichts der Sitzgruppe nicht möglich gewesen, teilte die Stadt mit. Der Hausmeister konnte die unbeschädigten Möbel als das vermisst gemeldete Schul-Eigentum identifizieren. Wie das Mobiliar an die Wupper gelang, konnte noch nicht geklärt werden. Mybes hatte bereits am Montag von mehreren zerbrochenen Wodka-Flaschen gesprochen, die auf dem Schulhof gefunden wurden. Durch die Berichterstattung in der Presse seien die Landwirte auf die Idee gekommen, dass die Fundstücke der GHS gehören könnte.

(RP)