Leichlingen Angetrunken Unfall gebaut

Leichlingen · Führerschein sichergestellt, Blutprobe – die Bilanz einer Autofahrt am Sonntag Mittag hatte für einen 19-jährigen Leichlinger unangenehme Folgen. Der juneg Mann war gegen 12.35 Uhr auf der Kirchstraße in Richtung Neukirchener Straße unterwegs. Wie die Polizei gestern mitteilte, fuhr er wohl zu schnell und musste deshalb nach links auf die Gegenfahrbahn ausweichen, als eine 58-Jährige aus Langenfeld von innen die Fahrertüre öffnete, nachdem sie vorher ihren Pkw rechts in einer Parkbucht abgestellt hatte.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort