Leichlingen: An der Ziegelei: Drei Autos ausgebrannt

Leichlingen: An der Ziegelei: Drei Autos ausgebrannt

Drei Autos sind in der Nacht zu Freitag in Leichlingen in der Straße An der Ziegelei ausgebrannt. Die Feuerwehr wurde um 3.44 Uhr alarmiert und konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Hochhaus verhindern.

Das Feuer wurde unter umluft-unabhängigem Atemschutz mit Schaum und Wasser gelöscht. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf etwa 40.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehr war mit 25 Kräften im Einsatz, die Brandermittler der Polizei werden den Einsatzort noch am Freitag besichtigen.

(top/anch)
Mehr von RP ONLINE