1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

Leichlingen: 83-Jährige angefahren

Leichlingen : 83-Jährige angefahren

Schwere Verletzungen hat sich eine 83-jährige Leichlingerin am Samstagmittag bei einem Verkehrsunfall zugezogen. Gegen 13.30 Uhr war ein 49-jähriger Solinger mit seinem Auto aus Richtung Unterberg kommend auf der K 1 Am Hammer unterwegs. Zwischen den Einmündungen Eicherhof und In der Meffert überquerte die 83-Jährige mit ihrem Rollator die Straße. Wie die Polizei gestern mitteilte, bemerkte der Pkw-Fahrer die Seniorin – nach seinen Angaben aufgrund tief stehender Sonne – zu spät.

Er wich nach rechts aus, berührte dennoch den Rollator, geriet auf den Grünstreifen und prallte gegen Leitpfosten und Verkehrszeichen. Die Seniorin stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Sie musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär verblieb. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 1500 Euro.

(RP)