1. NRW
  2. Städte
  3. Leichlingen

25 Patienten liegen in einem Krankenhau im Rheinisch-Bergischen Kreis

Aktuelle Zahlen : Corona: 25 Patienten liegen in einem Krankenhaus im Kreis

(RP)  Im Rheinisch-Bergischen Kreis sind 112 weitere bestätigte Corona-Fälle bekannt geworden. Diese verteilen sich wie folgt auf die Kommunen: (47) in Bergisch Gladbach, (13) in Burscheid, (2) in Kürten, (4) in Leichlingen, (11) in Odenthal, (5) in Overath, (10) in Rösrath und (20) in Wermelskirchen.

Neun weitere Personen gelten als genesen. 981 Personen sind aktuell infiziert. Es befinden sich 1222 Personen in Quarantäne, das sind 109 Personen mehr als bei der letzten Meldung. 25 Personen, die an Covid-19 erkrankt sind, befinden sich aktuell in einem Krankenhaus im Kreisgebiet in stationärer Behandlung, davon (3) in intensivmedizinischer Betreuung und davon (2) an einem Beatmungsplatz.

In den Schnellteststellen im Rheinisch-Bergischen Kreis am Dienstag gestern insgesamt 2567 Corona-Antigentests durchgeführt, wovon 21 Testergebnisse positiv waren. Die positiven Testergebnisse sollen grundsätzlich mit einem nachfolgenden PCR-Test auf das Vorliegen einer Corona-Infektion überprüft werden. Eine Übersicht mit den öffentlichen Schnelltestzentren im Kreisgebiet gibt es hier: https://arcg.is/1qHHDG.