Unfall in Leichlingen-Stöcken 24-Jährige fährt aus ungeklärter Ursache frontal in Lkw

Leichlingen · Eine Toyota-Fahrerin gerät auf der L 294 bei Stöcken in Leichlingen aus ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Sie ist schwerstverletzt und musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

 Nach dem Frontalzusammenstoß: Der vordere Bereich des Toyota ist nur noch ein Trümmerhaufen.

Nach dem Frontalzusammenstoß: Der vordere Bereich des Toyota ist nur noch ein Trümmerhaufen.

Foto: Michael Kiesewalter
 Nachdem die Feuerwehr die Fahrerin erfolgreich geborgen hat, beginnt die Polizei mit der Spurensicherung.

Nachdem die Feuerwehr die Fahrerin erfolgreich geborgen hat, beginnt die Polizei mit der Spurensicherung.

Foto: Kiesewalter
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort