Langenfeld: Zwei Verletzte und hoher Schaden

Langenfeld : Zwei Verletzte und hoher Schaden

Bei einem Auffahrunfall an der Berghausener Straße sind am Mittwochabend zwei Beteiligte verletzt worden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 19 000 Euro.

Gegen 21.15 Uhr war ein 43-jähriger Mann aus Radevormwald mit seinem Audi A4 von Monheimer Gebiet in Richtung Düsseldorfer Straße gefahren. In Höhe der Zufahrt zur Autobahn A59 Richtung Köln bemerkte er laut Polizei zu spät, dass vor ihm auf der Spur geradeaus wegen einer roten Ampel mehrere Autos standen. Ungebremst prallte der Audi auf den VW Passat eines 35-jährigen Dortmunders. Durch die große Wucht wurde dieser Passat auf den davor stehenden VW Golf eines 35-jährigen Düsseldorfers geschleudert. Der Dortmunder und eine 50-jährige Beifahrerin im Wagen des Unfallverursachers verletzten sich leicht.

(mei)
Mehr von RP ONLINE